Veranstaltungskalender Seminarraum KOKORO - Bretzfeld


Auf dieser Seite finden sie eine Übersicht der nächsten Veranstaltungen im Seminarraum KOKORO in Bretzfeld. Sie können sich direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnern der Seminare anmelden.

Sie haben Interesse und möchten den Seminarraum anschauen oder sich einmieten? Ich freue mich von ihnen zu hören. Gerne beantworte ich ihnen ihre Fragen vor Ort, am Telefon oder per E-Mail.


Männerseminar: Kraftvoll & Sensitiv - Ein Männerseminar mit dem Schwert von Freitag, 17.Februar - Sonntag, 19.Februar. Seminarort: Seminarraum Hara-Do, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach. Initiatische Schwertarbeit Ulrich Horender

KRAFTVOLL & SENSITIV - Ein Männerseminar mit dem Schwert

Was unterstützt uns Männer darin, wieder stärker mit unserer Kraft- und Herzqualität verbunden zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn wir uns klar, zentriert, kraftvoll und ausgerichtet für das einsetzen, was uns wirklich wichtig ist?

Weiterführende Informationen zum Seminar und Anmeldung: www.schwertweg.de


Männer-Schwert-Seminar: Mann SEIN Jetzt von Freitag, 17.Februar - Sonntag, 19.Februar. Seminarort: Seminarraum Hara-Do, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach. Initiatische Schwertarbeit Ulrich Horender

GRENZEN ERKENNEN - GRENZEN SETZEN - RAUM EINNEHMEN

Wer stets allen Erwartungen nachkommen will, spürt sehr bald - auf schmerzhafte Weise - seine Grenzen. Es fällt uns oft schwer unsere eigenen Wünsche selbstbewusst zum Ausdruck zu bringen und sich von anderen abzugrenzen.
Wer in seiner Mitte steht, kann über Grenzen hinaus wachsen.

Weiterführende Informationen zum Seminar und Anmeldung: www.schwertweg.de


Teamentwicklung mit Schwert und Hara, Geschlossene Gruppe. Seminarort: Seminarraum Hara-Do, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach.

TEAMENTWICKLUNG - Geschlossene Gruppe

INPUT SCHWERTARBEIT: Das Schwert in die eigenen Hand zu nehmen, bedeutet die Verantwortung für sich und das Team anzunehmen. Die Arbeit mit dem Schwert fördert Klarheit, Entschiedenheit, Präsenz, den Blick auf das Gesamte - die Lösung und gibt Selbst- und Team-vertrauen.


Seminar: Kommunikation in Konflikten, Samstag. 01.04. von 10 - 18 Uhr. Seminarleiterin Dagmar Rotfuß. Seminarort: Seminarraum Kokoro, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach.

KOMMUNIKATION IN KONFLIKTEN - Dagmar Rothfuß

Kommunikation ist das A & O. Warum gehen wir so vielen Konflikten aus dem Weg und wählen die Distanz oder den Kontaktabbruch? Oft fehlt uns die Idee, wie wir frühzeitig und entspannt Grenzen setzen und Konflikte ansprechen und dann lassen wir es am Ende bleiben.

Weiterführende Informationen zum Seminar und Anmeldung: www.dagmar-rothfuss.de



Systemische Familienaufstellungen am Samstag, 20.05. von 10 - 16 Uhr mit Familienaufstellerin Dagmar Rotfuß. Seminarort: Seminarraum Kokoro, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach. Initiatische Schwertarbeit Ulrich Horender

FAMILIENAUFSTELLUNG - Dagmar Rothfuß

Ein ganzer Tag für das Sichtbarwerden von Systemen & Dynamiken. Wir werden gemeinsam Zusammenhänge verstehen und dadurch Lösungen finden, die Ihnen neue Sichtweisen & Möglichkeiten bieten. Je nach Anliegen wählen wir unter verschiedenen Aufstellungs-Möglichkeiten, die ich Ihnen sehr gerne anbiete

Weiterführende Informationen zum Seminar und Anmeldung: www.dagmar-rothfuss.de/systemische-aufstellungen


Seminar: WIE MISCHE ICH MICH EIN? - Dagmar Rothfuß. Donnerstag, 25.05. von 17.30 - 20.30 Uhr. Referentin: Dagmar Rotfuß. Seminarort: Seminarraum Kokoro, In der Wange 9, 74626 Bretzfeld-Unterheimbach. Initiatische Schwertarbeit Ulrich Horender

WIE MISCHE ICH MICH EIN? - Dagmar Rothfuß

Impuls-Workshop mit der Frage "Wie kann ich mich einmischen und einbringen, ..."

  • ... in Situationen, in denen Jemand (meine) Hilfe braucht?"
  • ... zu Themen, die mir wichtig sind?"
  • ... um de-eskalierend einzugreifen?"
  • ... wenn ich Flagge zeigen will?"

Weiterführende Informationen zum Seminar und Anmeldung: https://www.dagmar-rothfuss.de/kommunikation-in-konflikten



"Eine halbe Stunde Meditation ist absolut notwendig, außer, wenn man sehr beschäftigt ist, dann braucht man eine ganze Stunde."

(Franz von Sales - Fürstbischof von Genf)